Ausbildung Indoor Cycling Instructor

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 6 Kundenbewertungen
(6 Kundenrezensionen)

239,00 2 Tage / 16 UE / inkl. 19% MwSt.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Dein Start mit Vermittlung der grundlegenden Basis.
In diesem Modul werden Techniken, Inhalte und Trainingsansätze zur Durchführung von Indoor Cycling Kursen vermittelt.

Abschluss: ICS-Instructor mit Zertifikat

Leistungspaket:
2 Tage / 16 Unterrichtseinheiten / ca. 3 Praxis-Einheiten / Handout

Mehr Info: Stufe 1: ICS Indoor Cycling Instructor

Zusätzliche Information

Termin

19.-20.01.2019, 16.-17.02.2019, 16.-17.03.2019, 30.-31.03.2019, 06.-07.04.2019, 04.-05.05.2019, 01.-02.06.2019, 13.-14.04.2019, 06.-07.07.2019, 03.-04.08.2019, 24.-25.08.2019, 31.08.-01.09.2019, 07.-08.09.2019, 14.-15.09.2019, 21.-22.09.2019, 12.-13.10.2019, 02.-03.11.2019, 09.-10.11.2019, 07.-08.12.2019, 30.11.-01.12.2019

Veranstaltungsort

Rhein-Main, Köln, München, Hamburg, Walluf

6 Bewertungen für Ausbildung Indoor Cycling Instructor

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Erik (Mainz)

    Faire Ausbildung! Gezielt auf den Punkt ohne Club oder sonstige versteckte Gebühren oder in andere Module verschobene Inhalte. Preis-Leistung passen hier. Nächsten Level schon gebucht.

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Laura (Mainz)

    Die Entscheidung zur ICS Ausbildung war goldrichtig. Es wird auch, aber eben nicht nur, auf Spaß beim IC fokussiert, sondern eben auf die Dinge, auf die es wirklich ankommt, und das ohne Umwege: Arbeit mit der Musik, saubere Technik, Betreuung unterschiedlicher Teilnehmer, Trainingseffekte und Motivation. Die nächste Ausbildungsstufe zum ICS Coach ist schon gebucht.

  3. Bewertet mit 5 von 5

    Thorsten H (Frankfurt)

    Dieses Ausbildungskonzept setzt sich vom Mainstream ab. Indoor Cycling auf einer neuen Ebene und Dimension. Uneingeschränkt zu empfehlen.

  4. Bewertet mit 5 von 5

    Gabi

    Ich habe einen Wahnsinnsspaß am Indoor Cycling und es tut mir einfach gut. Eigentlich war ich nur neugierig zu erfahren, was alles dahinter steckt, wenn unsere Trainer es fertigbringen uns trotz des anspruchsvollen Trainings und einem beeindruckenden Stundenprofil Freudenquietscher zu entlocken…. und obwohl ich alleine schon altersmäßig nicht zu der typischen Zielgruppe für eine Trainerkarriere gehöre, habe ich es gewagt…
    Es war ein ausgefülltes und sehr motivierendes Wochenende bis zur Übergabe des Zertifikats ICS Indoor Cycling Instructor! Durch unsere beiden in jeder Hinsicht kompetenten und erfahrenen, strukturiert und harmonisch miteinander arbeitenden Ausbilder, deren sehr persönlichen und geduldigen Umgang mit uns Kursteilnehmern, konnten wir unser Ziel erreichen. Juhuuu!
    Klar haben wir alle versprochenen Inhalte gelernt, um geplant und verantwortungsvoll in jeder Hinsicht als Trainer zu agieren.
    Sehr interessant und von großer Bedeutung für die Motivation eines jeden Indoor Cyclers wurde die Musikauswahl, deren Analyse und die entsprechenden Fahrtechniken von Grund auf erklärt, ebenso wie eine verständliche und motivierende Anleitung der Kursteilnehmer auf dem Rad in kleineren Gruppen eingeübt wurde.
    Schön war dabei der Fokus auf realistisch auftretende Situationen, die Indoor Cycler kennen, sei es beispielsweise die Konfrontation mit Kursteilnehmern auf sehr unterschiedlichem Trainingslevel, denen wir als Trainer in unserer Kursplanung selbstverständlich fahrbare Intensitäts-Alternativen anbieten…. und dann noch die Möglichkeit, vorgefertigte Kursarrangements zu nutzen….
    Ich bleibe jetzt dran. Danke ihr Zwei, ihr habt das wirklich super gemacht!

  5. Bewertet mit 5 von 5

    Alex F

    Alle wesentlichen Werkzeuge auf den Punkt gebracht. Lehrreich, ansteckend und definitiv weiterzuempfehlen.

  6. Bewertet mit 5 von 5

    Christian (Kassel)

    „……ich wollte mich nochmals ganz herzlich für die informative und interessante Lehrveranstaltung am Wochenende bedanken. ICS ist es auf überzeugende Art und Weise gelungen, zu zeigen, wie vielfältig und anspruchsvoll – und zwar auf vielen Ebenen! – das Indoor-Cycling ist und dass ein Trainer dieser anspruchsvollen Sportdisziplin mit einem entsprechenden Anspruch an seine eigene Trainingsplanung begegnen sollte. Insbesondere die intensive Auseinandersetzung mit der Musik war ein echter „Eye-Opener“ – diesen so wichtigen Faktor des Indoor-Cyclings vermag ich nun viel besser zu würdigen und ich hoffe, dass es mir in Zukunft gelingen wird, die am vergangenen Wochenende gelernten Informationen gewinnbringend in meine eigenen Kurse einbauen zu können; es macht wirklich einen riesengroßen Unterschied!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.