Indoor Cycling ist aus der modernen Fitnesswelt nicht mehr wegzudenken. Gut ausgebildete Trainer führen ihre Teilnehmer mit beiderseitigem Spaß an Ausdauersport und Musik zu beachtlichen Trainingserfolgen.

Vorteile

Vorteil des ICS-Ausbildungskonzeptes ist die Fokussierung auf wesentliche praxisrelevante Inhalte.

Ziele

Ziel der Ausbildungen ist das professionelle Anleiten und Führen von Indoor Cycling–Kursen.

Inhalte

Fahrtechniken, Kursumsetzung, Musik, Teilnehmer-Betreuung, Trainings-Know How

Vorteile


Vorteil des ICS-Ausbildungskonzeptes ist die direkte Anwendbarkeit nach den Seminarwochenenden. Bereits die erste Stufe zum ICS- Instructor ermöglicht die Kursleitung. Eine Lernkurve, die nicht selbstverständlich ist. Mit jedem Ausbildungsmodul, wie dem ICS-Coach und dem ICS-Master sowie den Workshops wird das Qualitätsniveau erhöht. Die Workshops werden immer wieder aktualisiert, um der Weiterentwicklung als Trainer neue Impulse zu liefern und damit die Qualität zu sichern. Themen sind beispielsweise die Einführung in die Trainingspläne, das Arbeiten mit der Musik, die Anwendung unterschiedlicher Trainingsmethoden, Mottostunden und die eigene Performance als Trainer.

Wichtige Unterscheidungsmerkmale zu herkömmlichen Indoor Cycling-Ausbildungen sind:
• Kein Club
• Keine Lizenzgebühren
• Qualitätssicherung durch Workshops und/oder Beratung
• Fokus auf entscheidende Faktoren während der Ausbildungswochenenden und damit ein effektives Preis-Leistungs-Verhältnis, das ohne Umwege und zahlreiche Ausbildungsmodule direkt in die Praxis führt.

Ziele


Ziel der Ausbildung ist das professionelle Anleiten von Indoor Cycling–Kursen. Bereits die erste Ausbildungsstufe zum ICS-Instructor ermöglicht die Durchführung dieses beliebten Kursformates. Mit insgesamt bis zu drei Entwicklungsstufen kann eine zunehmende Qualifizierung bis zum ICS Master erreicht werden. Die der ICS-Ausbildung zugrunde liegenden Inhalte sind über Jahre erprobt, erhalten regelmäßig Feedback von zufriedenen Teilnehmern und sorgen für volle Kurse.

Weiteres Ziel ist es, den Planungsaufwand für die eigenen Kurse variieren zu lassen. Die eigene Ausarbeitung von IC-Kursen wird in den Ausbildungen aufgezeigt. Diese ist jedoch meist aufwendig, um ein gutes Qualitätsniveau zu erreichen. Um diesen Aufwand deutlich zu reduzieren bieten wir unsere vorgefertigten Kursarrangements an, die gleichzeitig höchstes Kursniveau und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten zulassen.

Inhalte


Fahrtechniken, Kursumsetzung, Musik, Teilnehmer-Betreuung, Trainings-Basiswissen

• Sichere Anwendung der relevanten Fahrtechniken
Wie wird ein Bike eingestellt? In welcher Fahrposition wird welche Handposition angewandt? Was muss ich bei den Trittfrequenzen beachten?
• Kursumsetzung, Moderation und Motivationstechniken für unterschiedliche Anforderungen im Kurs
Wie wende ich ein Kursarrangement an? Wie vermittle ich den geplanten Kurs an die Teilnehmer? Wie motiviere ich? Jeder Ausbildungsteilnehmer erhält 2 fertige Kursarrangements.
• Arbeiten mit der Musik
Anzählen bei Anwendung von Fahrtechniken, fahren im Beat auf Basis unterschiedlicher Musikstücke.
• Identifikation und Betreuung unterschiedlicher Teilnehmer im Kurs
Es gibt immer wieder unterschiedliche Leistungsniveaus, die es in einem Kurs zu betreuen gibt. Dies gilt es als Trainer zu erkennen und verständlich anzuleiten.

Weitere Inhalte

• Basiswissen zu trainingswissenschaftlichen Grundlagen
Welche Trainingsansätze gibt es für die Kurse? Was ist bei der Kursplanung zu beachten? Woran orientiert sich die Leistung der Teilnehmer? Wie erreiche ich Trainingseffekte?
• Ein konkret definierter Werkzeugkasten für Qualität und Unterhaltungswert
Neben der Beherrschung der Fahrtechniken, Musikauswahl, Moderations- und Motivationstechniken gibt es weitere wesentliche Merkmale, die einen guten Indoor Cycling-Trainer ausmachen.
• Professionelles und emotionales Training: DAS Unterscheidungsmerkmal für volle Kurse!
Begeisterung zu vermitteln und gleichzeitig Teilnehmer zu fordern, sich mit Spaß zu verausgaben, ist eine hohe Kunst, die wir gerne weiter geben.
• Vorbereitung von Indoor Cycling-Stunden

Was ist zu beachten? wie viel Aufwand ist das? Welche Kommunikationstechniken und Hilfsmittel gibt es? Wie erstelle ich selbst eine Cycling-Stunde?

Ausbildungstiefe und Unterscheidungsmerkmale ergeben sich aus der jeweiligen Stufe, deren Inhalte separat aufgelistet sind.

Unsere nächsten 5 Termine (Ausbildungen)

VeranstaltungTerminOrtBuchungslage
Ausbildung – Stufe 2: ICS Indoor Cycling Coach21.-22.09.2019MünchenAusgebucht
Ausbildung – Stufe 3: ICS Indoor Cycling Master28.-29.09.2019Freie Plätze
Ausbildung – Stufe 2: ICS Indoor Cycling Coach19.-20.10.2019KölnFreie Plätze
Ausbildung – Stufe 2: ICS Indoor Cycling Coach19.-20.10.2019HamburgFreie Plätze
Ausbildung – Stufe 3: ICS Indoor Cycling Master02.-03.11.2019Freie Plätze